Kindertagesstätte "Pippi Langstrumpf" Sickels

Eine Krippengruppe von 12 Monate bis 3 Jahre, eine altersgemischte Gruppe von 2-6 Jahren und drei Kindergartengruppen von 3 Jahren bis Schuleintritt.

Adresse
Kindertagesstätte "Pippi Langstrumpf" Sickels
Sickelser Straße 74
36041 Fulda
Träger
Magistrat der Stadt Fulda
Bonifatiusplatz 1 + 3
36037 Fulda
kita-sickels@fulda.de
06611024040 (Frau Hadam)
Öffnungszeiten07:15 - 16:30 Uhr
SchließtageDrei Wochen (15 Tage) während der hessischen Sommerferien und zwischen Weihnachten und Neujahr. Zusätzlich kann jede Kita an vier Tagen im Kindergartenjahr für Fortbildungen schließen.
Besonderes pädagogisches Konzept Alltagsintegrierte Sprachbildung, Inklusion, Interkulturelle Pädagogik, Situationsorientierter Ansatz
Besonderheiten Betreuung mit Mittagessen, Ganztagsbetreuung, integrative Einrichtung

Aktuelle Informationen

Vorstellung/Besonderheiten

Öffnungszeiten
Krippe/U3
Vormittag:
Montag - Freitag:            07:15 - 12:30 Uhr (mit Mittagessen)
Ganztag:
Montag - Donnerstag:   07:15 - 16:30 Uhr (mit Mittagessen)
Freitag:                                07:15 - 16:00 Uhr (mit Mittagessen)
Kita/Ü3 und altersgemischte Gruppe 
Vormittag
Montag - Freitag:            07:15 -12:30 Uhr (ohne Mittagessen)
Vormittag und Mittag
Montag - Freitag:            07:15 - 14:00 Uhr (mit Mittagessen)
Ganztags
Montag - Donnerstag:   07:15 - 16:30 Uhr (mit Mittagessen)
Freitag:                                07:15 - 16:00 Uhr (mit Mittagessen)
 

Essen

Die Kita versorgt die Kinder mit einer Mischung aus Tiefkühlessen und ergänzt dies mit frisch zubereiteten Lebensmitteln.
Aufgrund der Schockfrostung werden die Menüs ohne Konservierungsmittel aufbewahrt und kommen vitaminreich und warm auf den Tisch.
Der Speiseplan orientiert sich an den Vorgaben der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V. 
 

Für sämtliche Inhalte der Profile sind die jeweiligen Betreuungsanbieter selbst verantwortlich. (Stand: 11.03.2024 17:41:19)

Angebotene Betreuungsarten zum 16.04.2024:

BetreuungsartGesamtanzahl Plätze
 Kinder unter 3 Jahren
12 Plätze
 Kinder über 3 Jahren
75 Plätze
 Altersgemischte Gruppe 2-6 Jahre
25 Plätze

Grundlagen

Alle städtischen Kindertagesstätten arbeiten auf der Grundlage des Hessischen Bildungs- und Erziehungsplans. Ziel pädagogischen Handelns ist es, Kindern den Freiraum für die Entwicklung von Selbstständigkeit und Kreativität zu lassen. Ein Kind lernt Muster und andere Gesetzmäßigkeiten selbst herauszufinden und zu verstehen. Die pädagogischen Fachkräfte begleiten die Kinder dabei, finden gemeinsam mit ihnen Wege der Problemlösung und fördern sie in ihren Ressourcen und Kompetenzen.
Ziele unserer pädagogischen Arbeit sind, dass das Kind
-    eine positive Persönlichkeit hat,
-    weiß, was es gut kann, was seine Kompetenzen und Ressourcen sind,
-    Verantwortung für sich und andere übernimmt,
-    sich als Mitgestalter begreift und sich mit anderen auseinandersetzen kann,
-    Wertevorstellungen verinnerlicht, die zu einem positiven, produktiven Zusammenleben beitragen,
-    weiß, woher es Wissen generieren kann,
-    weiß, wie man an die Lösung eines Problems herangehen kann,
-    seinem Alter entsprechend selbstständig ist sowie
-    Entscheidungen fällen, sich einbringen und Verantwortung übernehmen kann.
 

Besonderheiten

Die Kindertagesstätte "Pippi Langstrumpf" bietet in fünf Gruppen Platz für 112 Kinder im Alter von 12 Monaten bis zum Schuleintritt.

Die Gruppen sind wie folgt aufgeteilt:

  • eine Krippengruppe mit 12 Plätzen
  • eine altersgemischte Gruppe mit bis zu 25 Plätzen
  • drei Kitagruppen/Ü3 mit bis zu 75 Plätzen

 

Wir arbeiten orientiert am „Situationsorientierten Ansatz“, d.h. das Kind steht mit seinen Interessen, Vorlieben und Ideen im Mittelpunkt. Durch Teilhabe und Mitbestimmung (Partizipation) erfahren Kinder, dass sie nicht nur dazugehören und Einfluss auf ihre Umwelt nehmen können. Sie haben zudem die Möglichkeit sich z. B. im Freispiel mit sich und anderen Kindern und Erwachsenen auseinanderzusetzen. Wir legen großen Wert auf ein gutes Miteinander untereinander und auf eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Eltern.   

 

Konzeption Kita Pippi Langstrumpf Sickels

 

Für sämtliche Inhalte der Profile sind die jeweiligen Betreuungsanbieter selbst verantwortlich. (Stand: 11.03.2024 17:41:19)
Für sämtliche Inhalte der Profile sind die jeweiligen Betreuungsanbieter selbst verantwortlich. (Stand: 11.03.2024 17:41:19)

Karten werden nur angezeigt wenn Sie die entsprechenden Cookies akzeptieren.
Karte aktivieren